Hohe Effizienz trotz steigender Komplexität – Ganzheitliche SES-Lösung von Elabo

Die deutlich zunehmende Komplexität stellt selbst erfahrene Mitarbeiter im Shopfloor vor immer größere Herausforderungen.
Um Werkern mit unterschiedlichen Qualifikationsleveln zu ermöglichen, auf Anhieb (also ohne Versuch und Irrtum) stressfrei 100% Qualität zu „produzieren“, hat Elabo ein ganzheitliches Assistenzsystem als SES entwickelt.

SES steht dabei für Shopfloor Execution System und deckt zwei wesentliche Funktionalitäten ab:

 

 

Arbeitsplatz-Handling (APH)

Ergonomisch und funktional hochwertig gestaltete Arbeitsplatzsysteme von Elabo erlauben es den Nutzern, ein Höchstmaß an Effizienz und Qualität – bei Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Normen – zu realisieren.

Arbeitsschritt-Handling (ASH)

Im Rahmen eines digitalisierten Wissens-Managements wird der Werker Schritt für Schritt – differenziert nach seinem Qualifikations-Level – in „Wort & Bild“ durch komplizierte Arbeitsvorgänge geführt, z.B. im Wareneingang (Qualitätskontrolle), in der Montage (Handarbeitsplätze mit hoher Variantenvielfalt) oder im Service.
Diese Art der Werkerführung kann durch sogenannte „Utility-Filme“ sowie durch „Augmented Reality“ ergänzt werden. Hierbei führt eine Datenbrille den Mitarbeiter audio-visuell durch komplizierte Arbeitsschritte (Logistik, Produkterstellung, Prüfvor-gänge etc.). Somit benötigt der Werker keine Deutschkenntnisse und hat stets beide Hände frei zum Agieren.
Im intelligenten Zusammenspiel der beiden Grundfunktionalitäten APH und ASH bietet Elabo eine ganzheitliche SES-Lösung zur Realisierung der Nutzenversprechen einer „Connected Industry“, also dank verbesserter Transparenz deutlich mehr Effizienz, Output und Qualität.
Selbstredend kann das Elabo SES mit allen ERP und MES Systemen kommunizieren, um somit für die Anwender eine Komplettlösung über die gesamte Automatisierungs-Pyramide zu gewährleisten.

Über Elabo

Die in Crailsheim ansässige Elabo GmbH (www.elabo.de) ist ein Fördermitglied des Connected Industry Verbandes und anerkannter Spezialist für intelligente Lösungen zur Gestaltung individueller Arbeitsplätze sowie Montage- und Prüfanlagen in der industriellen Serienfertigung. Elabo hat sich als kompetenter Partner – sowohl für Industrieadressen als auch für Bildungseinrichtungen (Schulen, Universitäten, Forschungseinrichtungen) – im Umfeld der digitalen Transformation (Industrie 4.0)etabliert.

Als Alleinstellungsmerkmal bietet Elabo seinen Kunden nicht nur die optimale Ausgestaltung von Arbeitsplätzen (z. B. nach funktionalen und ergonomischen Aspekten) und Montage-/Prüfanlagen (in unterschiedlichen Automatisierungsstufen) sondern auch die Digitalisierung und Optimierung von Arbeitsprozessen. Neben der langjährigen Kompetenz in Sachen Mechanik und Elektronik hat Elabo dank zahlreicher Kundenprojekte eine hervorragende Software-Expertise aufgebaut. Mit diesem Dreiklang ermöglicht es Elabo ihren Kunden, praxisnah mit bezahlbaren Lösungen bei der digitalen Transformation zu begleiten. Schwerpunkte liegen dabei auf der Beherrschung der weiter steigenden Komplexität dank Applikationen zur „Werkerführung“ und zum „Variantenmanagement“ sowie auf einer Datenmanage-ment-Lösung (Elabo Informations-Managementsystem) zur Sicherung und Steigerung der Qualität und Performance in Industrieunternehmen.

Redaktion

Das CI-Redaktionsteam veröffentlicht ausgewählte Artikel und Informationen, die von den Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt werden.